auto-1609675_1280

Mercedes: Die Rückkehr des G-Professionals

Drei ganze Jahre lang hat Mercedes Benz nun auf die etwas schlichtere „Arbeitsvariante“ der beliebten G-Klasse verzichtet – dies hat jedoch eine Ende, denn der sogenannte G-Professional ist seit Ende letzten Jahres zurück!

Beim G-Professional wird auf „unnötigen“ Schnick Schnack verzichtet. Somit findet man hier keine Features wie Zentralverriegelung, das übliche Navigationsgerät, Ledersitze oder auch die elektrischen Fensterheber – alles raus! Der Fokus liegt hier nämlich woanders, und zwar im Bereich Leistung! Angetrieben von einem 3-Liter-V6-Diesel leistet der Geländewagen ganze 245 PS, außerdem verfügt er über eine ausgereifte Siebengangautomatik (7G-Tronic). Zur Standardausstattung gehören bequeme Stoffsitze, drei Achssperren sowie die üblichen „Technikinstrumente“ aus der bekannten G-Klasse. Zusätzlich hat man die Möglichkeit den Laderaum mit Holz auslegen zu lassen, was nicht nur nützlich ist, sondern auch ganz cool aussieht. Xenonlicht, Dachgepäckträger, Radio, Navigationssystem, Anhängerkupplung und Stahlstoßstange mit Windenfenster sind gegen Aufpreis zu haben!

Preislich startet der Kraftprotz bei etwa 80.000€.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.